Wagenfeld 14. September: Einweihung der Gedächtnistafel zur Erinnerung an die Opfer der Shoa Mit Ausstellung Karin Flörsheim

Einweihung der Gedächtsnistafel zur Erinnerung an die Opfer der Shoa

10:00 Uhr

Gottesdienst
mit Pastorin Edith Steinmeyer und anschließender Einweihung einer
Gedächtnistafel zur Erinnerung an die Wagenfelder Opfer der Schoah

14:00 Uhr

Timo Friedhoff, Achivar der Gemeinde Wagenfeld, mit einer Power Point-Präsentation:

"Das Ende jüdischen Gemeindelebens in Wagenfeld"

14:30 Uhr

Ausstellungseröffnung - Malerei und Lyrik - der Düsseldorfer Künstlerin Karin Flörsheim:

"Diese Welt unbegreiflich jederzeit"

15:00 - 17:00 Uhr

Konzert

Die Gruppe A Glezele Vayn präsentiert eine Mischung aus Klezmer, Klängen des Balkans und der Alpen

Der Kulturkreis Auburg bietet Kaffee und Kuchen an.

Eintritt frei

Einweihung der Gedächtsnistafel zur Erinnerung an die Opfer der Shoa
" data-share-imageurl="">