Nachauflkage erschienen: Ursula Fricke: ferienkids aus aller Welt mit Rucksack, Schuh'n und ...

Ursula Fricke

Ferienkids aus aller Welt

mit Rucksack, Schuh'n und ...

Mit Grafiken der Autorin

Geest-Verlag 2008

ISBN 978-3-86685-158-0
10 Euro

Herr Himmel hat ein wunderschönes Haus, viel Geld und das alles für sich allein. Damit ist er nicht zu-frieden.
Also lädt er Kinder  ein, in sein Haus zu kommen und darin viel Spaß zu haben und sich zu erholen.
Unter anderem kommen sieben Kinder aus ganz ve­r-schiedenen Ländern der
Welt. Und es passiert etwas Seltsames, das sie auch selber erst am Ende
ihrer Ferien begreifen: Sie streiten sich nicht, stattdessen erzählen
sie sich Geschichten aus ihren jeweiligen Herkunftsländern.

 

Die Autorin Ursula Fricke, die auch die Bilder dieses Buches
zeichnete, wurde 1926 in Gera geboren. Nach dem Krieg wurde sie
Schauspielerin und Malerin in Weimar. Später arbeitete sie viele Jahre
im pädago­-gischen Bereich.
Sie widmete sich vor allem der Familie. Für sie entstanden viele ihrer
zahllosen Bilder und Ge­schichten. Drei Erzählungen sind bereits im
Geest-Verlag veröffentlicht:
Der große Zauberer  (ISBN 3-937844-47-3)
Meine Ferien mit Rosso (ISBN 3-937844-89-9)
Mondgeschichten (ISBN 978-3-86685-104-7)

Ursula Fricke

Ferienkids aus aller Welt

mit Rucksack, Schuh'n und ...

Mit Grafiken der Autorin

Geest-Verlag 2008

ISBN 978-3-86685-158-0
10 Euro

Herr Himmel hat ein wunderschönes Haus, viel Geld und das alles für sich allein." data-share-imageurl="">