ADORAMUS TE DOMINE - Sonntag Festliches Adventskonzert mit Texten von Lisa F. Oesterheld




ADORAMUS
TE DOMINE

 

Festliches Konzert im
Advent

 

Am 14. Dezember 2008
um 17 Uhr in der Kirche Maria Frieden

 

 

Mitwirkende:

 

Kirchenchor
Maria Frieden unter der Leitung von Daniel Kleine-Huster,

Kammerorchester
Lohne-Vechta unter der Leitung von Astrid Riese,

Stefan Decker
und Daniel Kleine-Huster der Orgel

 

Sie hören
Texte verfasst und vorgetragen von Lisa F. Oesterheld.

 

Programm:

 

Georg Friedrich
Händel:              
Orgelkonzert
op. 7, Nr. 1, B-Dur: Andante

(1685-1759)               

 

Wolfgang
Amadeus Mozart:        Ave
verum corpus, KV 618

(1756-1791)

 

Johann
Sebastian Bach:                  „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, BWV 645

(1685-1750)

 

         “Wachet auf“, ruft uns die Stimme                    Gloria sei dir gesungen
            Der Wächter sehr hoch auf der
Zinne,                Mit Menschen- und
mit Engelzungen,
            “Wach auf du Stadt Jerusalem!                            Mit Harfen und mit
Zimbeln schön.
            Mitternacht heiß diese
Stunde!”                          Von
zwölf Perlen sind die Tore
            Sie rufen uns mit hellem
Munde:                        An deiner
Stadt, wir stehn im Chore
            “Wo seid ihr klugen
Jungfrauen?                        Der
Engel hoch um deinen Thron.
            Wohlauf, der Bräutigam kommt,                                    Kein Aug hat
je gespürt,
            Steht auf, die Lampen nehmt!                              Kein Ohr hat mehr
gehört
            Halleluja!                                                                 Solche
Freude.
            Macht euch bereit zur
Hochzeitsfreud;              Des jauchzen
wir und singen dir
            Ihr müsset ihm entgegengehen!”
                                    Das Halleluja für und für.

 

Colin Mawby:                                  Traditionelle englische Weihnachtslieder:

(*1936)                                               „O komm, o komm, Emmanuel“

                                                           „Du
kleines Städtchen Bethlehem“

                                                           „Es
war eine Krippe“

 

Alessandro
Scarlatti:                      Sinfonia e-moll: Vivace — Adagio — Allegro

(1660-1725)

 

Colin Mawby:                                  Traditionelle englische Weihnachtslieder

(*1936)                                               „Gottes Bote
hat vermeld’t“


Alexandre Guilmant:                     Sonate Nr. 1 op. 42: Pastorale

(1837-1911)

Georg Friedrich Händel:               „Tochter Zion“

(1685-1759)                                      


           
Tochter
Zion, freue Dich,                                    
Hosianna,
Davids Sohn,

            jauchze
laut, Jerusalem!                                        sei
gegrüßet, König mild!

            Sieh,
Dein König kommt zu dir,                          Ewig
steht Dein Friedensthron,

            ja,
er kommt, der Friedefürst                               du
des ewgen Vaters Kind.

            Tochter
Zion, freue Dich,                                      Hosianna,
Davids Sohn,

            jauchze
laut, Jerusalem!                                        sei
gegrüßet, König mild!

 

Joseph
Ignaz Schnabel
:                  Transeamus usque Bethlehem

(1767-1831)

 

Colin Mawby:                                  Traditionelle englische Weihnachtslieder

(*1936)                                               „Fernher
rauscht ein Glockenklang“

                                              

 

 

Wir bedanken uns bei
unseren Gästen und wünschen Ihnen weiterhin eine angenehme Adventszeit, ein
friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr 2009.

 

Am Ausgang bitten wir Sie
um eine Spende für unsere musikalische Arbeit.

 

 

 

 

Herzliche
Einladung:

 

Am
Sonntag, dem 11. Januar 2009 um 17 Uhr gibt es wieder ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert
in unserer Kirche. Uns besucht Frau Dr. Magdalene Saal und das Blechbläserensemble
von St. Ludgeri und St. Aegidii aus Münster. Sie spielen Musik für Orgel und
Bläser am letzten Sonntag der Weihnachtszeit. Der Eintritt ist frei. Um eine
Spende wird gebeten.

Veranstaltungen

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Warenkorb

0 Artikel 0,00€