K bis O

Autoren von K bis O

Klement, Stephan

Autorenbiographie

Stephan Klement

Der Drang, Momente festzuhalten, ihnen Ausdruck zu verleihen, das Festhalten an Ereignissen oder Empfindungen, die Suche nach Wegen. Bilder entstehen schemenhaft im Kopf, im Herzen. Werden festgehalten und gemalt.
Manchmal entsteht ein Strich, dann ein zweiter, das Bild nimmt Formen an. Wie ein Musiker, der eine Melodie im Kopf hat, versuche auch ich, dieser Melodie Gestalt zu geben...

Autoren: 

Kieber, Jutta

Autorinnenbiographie

Jutta Kieber (Bottrop)

 

1941 in Königsberg geboren, zweites Kind einer deutschen Mutter und eines ungarischen Vaters, 1945 Flucht nach Sachsen-Anhalt, Sekretärin, Pädagogikstudium, 1961 Flucht in die BRD nach Baden-Württemberg, Kurzaufenthalt in Frankreich, nunmehr 35 Jahre in Bottrop lebend und arbeitend.
Seit 1997 Schreib- und Veröffentlichungstätigkeit in Zeitungen, Literaturzeitschriften, Anthologien und Lesungen u.a. im Rundfunk und im TV-NRW.


 

Autoren: 

Kanitz, Ruža

Autorenbiographie

Ruža Kanitz

Sie wurde 1961 in Kroatien geboren. Nach Abschluss der Volksschule ging sie nach Slowenien, um in Koper eine Ausbildung als technische Zeichnerin zu absolvieren.
Durch ihren ersten Ehemann, einen Deutschen, kam sie 1982 nach Berlin, wo sie eine zweite Ausbildung als Finanzbuchhalterin absolvierte. Aus dieser Ehe stammt ihr in der Zwischenzeit 22jähriger Sohn. Seit 1996 ist sie in zweiter Ehe wieder mit einem Deutschen verheiratet.

 

Im Geest-Verlag herausgegeben

 

Die fremde Nachbarin

Autoren: 

Keib, Johann

Autorenbiographie

Johann Keib

geboren in Grigorjewka, Gebiet Kustanaj/Kasachstan. Nach der Ausbildung zum Regisseur lebte und arbeitete er lange Zeit in Kuban. 1993 Übersiedlung nach Deutschland. Zurzeit lebt und arbeitet er in Berlin. Schreibt Prosa, Märchen und Gedichte in Deutsch und Russisch. Veröffentlichungen: Gedichtband "Das kann man niemals vergessen", Erzählungen in "Berliner Literaturblätter" (2002), im Almanach 2002 "Literaturblätter deutscher Autoren aus Russland", "Gestern war Sommer": Gedichtband (2004, Literaturkreis der Deutschen aus Russland).

Autoren: 

Kasumu, Rita

Autorinnenbiographie

Rita Kasumu

Rita Kasumu, 1956 in Trier geboren; nach anfänglichen Integrationsschwierigkeiten seit vielen Jahren Wahl-Saarländerin, lebt und arbeitet in der sog. "Heimlichen Hauptstadt" des Saarlandes.
Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau, verheiratet, zwischenzeitlich Hausfrau und Mutter zweier Söhne, jetzt wieder als Substitutin in einem Verbrauchermarkt tätig.
Besonders prägender Einschnitt war die Entscheidung für Jesus Christus und Taufe in 1986.

Autoren: 

Kruschel, Heinz

Heinz Kruschel

Nach Schulbesuch Bäckerlehrling und Pferdeknecht.

Lehre als Modelltischler in Staßfurt. Nach dem Abschluss des Instituts für Lehrerbildung Lehrer in Sandersdorf bei Bitterfeld. Studium, Lehrer an der EOS und Direktor, Journalist bis 1963. Freiberuflicher Autor. 1990 bis 1999 Vorsitzender des Friedrich-Bödecker-Kreises in Sachsen-Anhalt. 1973 Erich-Weinert-Preis. 1974 Theodor-Körner-Preis.

1976 Kunstpreis des Bezirkes Magdeburg. 1977 Literaturpreis des FDGB.

Autoren: 

Seiten