Hess, Frank: Das etwas andere Kochbuch.

Autor: 

egon.jpg

Hess, Frank
Das etwas andere Kochbuch.
Kochen, Essen und anderen ergötzlichen Angewohnheiten.
3-937844-13-9
9,00 Euro

Vom Kochen, Essen und anderen
ergötzlichen Angewohnheiten.

„Vom Kochen, Essen und anderen ergötzlichen Angewohnheiten“, so beschreibt der Autor selber den Inhalt dieses kleinen und ungewöhnlichen Kochbuchs.

Ein kleines Stück heiterer und teilweiser ironischer Literatur paart sich in diesem Buch mit Rezepten, die überwiegend in einer traditionellen Küche beheimatet sind. Da geht es vom Betenbarsch über den Fisch, vom Geflügel bis hin zum vegetarischen Essen bis hin zum Eintopf. Auch wenn der Autor Mediziner ist, erspart er dem Leser langwierige ernährungswissenschaftliche Auseinandersetzungen, flechtet sie vielmehr an passender Stelle in den laufenden Text ein.

Das Kochen macht mit diesem kleinen Büchlein einfach Spaß, da es ein Essen enthält, was eben in den Familien jeden Tag auf den Tisch kommt, der Autor um die Auseinandersetzungen mit den Kindern weiß, wenn mal wieder Eintopf auf den Tisch kommt.

So umgeht er auch nicht der entscheidenden Frage, ob es sich bei Pellkartoffeln überhaupt um etwas Essbares handelt.

Ein ideales kleines Geschenkbuch für Hausmänner und Hausfrauen