Aribert E. - herausgerissen (Gedicht des Tages am 26. August)

Hördatei: 




herausgerissen

herausgerissen
lebst du noch

doch schon der himmel
löst sich auf

und straßen kippen
in sich ein

die bunten farben
rinnen fort

selbst berge wandeln
sich zu nichts

nur noch das sommer-
grün sprießt wild

beim freien fallen
durch die angst

die dich herausriss
aus der zeit

und dir dann wird wie
tiefes moor

10. 6. 2004

Veranstaltungen

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Warenkorb

0 Artikel 0,00€